41. Stadtpokal 2016

 

Das war´s - auch der 41.Rottenburger Stadtpokal ist Geschichte!

Die Spvgg Bieringen/Schwalldorf/Obernau ist zum ersten Mal Stadtpokalsieger. 

Zum besten Spieler des Turniers wurde von den letzten 8 Finalrundenmannschaften Marius Ulmer von der Spvgg B/S/O gewählt, zugleich auch Torschützenkönig mit 9 Treffern.

Der beste Torwart wurde von den Mannschaften mehrheitlich in Zawadi Chengula vom TSV Dettingen gesehen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern sowie auch der Stadt Rottenburg für die großartige Unterstützung in den vergangenen Tagen welche zu einem guten Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen hat!

Für einen kleinen Eindruck vom Turnier sprechen die folgenden Zahlen: insgesamt 108 Teams mit 238 Spielern schossen 895 Tore - das sind 3,76 Stück pro Spiel. Das sorgte die ganze Zeit über für eine tolle Stimmung und Spannung auf dem Spielfeld sowie auch auf der Tribüne!

Die meisten Tore wurden dabei bei den F- und D-Junioren geschossen. Weitere Details und statistische Daten hierzu findet man in der unten stehenden Tabelle.

Allen wünschen wir ein gutes und gesundes neues Jahr und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Stadtpokal 2017!

 

Das Orga-Team 



  

Altersgruppe

  

  

Anzahl   Teams

  

  

Anzahl   Spiele

  

  

Anzahl   Tore

  

  

Ü40-Herren

  

  

7

  

  

21

  

  

77

  

  

Herren

  

  

16

  

  

40

  

  

140

  

  

A-Junioren

  

  

6

  

  

11

  

  

34

  

  

B-Juniorinnen

  

  

2

  

  

2

  

  

6

  

  

B-Junioren

  

  

9

  

  

20

  

  

80

  

  

C-Juniorinnen

  

  

4

  

  

6

  

  

17

  

  

C-Junioren

  

  

12

  

  

26

  

  

97

  

  

D-Junioren

  

  

17

  

  

36

  

  

160

  

  

E-Junioren

  

  

16

  

  

32

  

  

124

  

  

F-Junioren

  

  

19

  

  

44

  

  

160

  

  

Gesamt

  

  

108

  

  

238

  

  

895